Seite 2: Logikrätsel: "Alarm im Weltall"

Lösung des Logikrätsels "Alarm im Weltall"

Der Feststoff des Reaktors kann nicht entfernt werden und beträgt genau 2 Kg. Wenn der Wasseranteil 99% betragen soll und der Anteil der Feststoffe gleich bleibt, dann darf der Feststoffanteil nur ein Prozent der Gesamtmischung sein. (2 kg = 1 Prozent)

Um den Anteil an schweren Wasser auf 99% zu erhöhen muß Henry also noch 100 kg schweres Wasser in den Reaktor geben. Das Gesamtgewicht der Mischung wäre dann 200 kg, wovon 2 kg Feststoffe (1%) und 198 kg schweres Wasser (99%) ist.


<< Zurück zum Logikrätsel <<<

09.06.2016 © seit 11.2003 Tony Kühn  
Kommentar schreiben