Denkspiel: Goldschürfen mit "Gold Strike"

Beim Denkspiel "Gold Strike" spielen Sie einen Goldschürfer, der eine Mine abzubauen hat. Dabei müssen Sie gleichartige Erdschichten abbauen, damit das Bergwerk nicht einstürzt - ein schönes und lustiges Spiel, um Mustererkennung zu üben. Etwas unterhalb finden Sie das Spiel und eine Spielanleitung mit Tipps und Tricks.


Spielanleitung für das Spiel "Gold Strike"

Beim Denkspiel "Gold Strike" spielen Sie einen kleinen Minenarbeiter, der gleichfarbige Erdschichten in einer Mine abbauen muss. Dazu schleudern Sie - per linken Mausklick - eine Hacke auf die gleichfarbigen Erdschichten. Mindestens zwei Erdschichten der gleichen Farbe sind nötig, damit sie abgebaut werden können. Je mehr gleiche Farben gleichzeitig abgebaut werden, desto mehr Punkte gibt es. Sie müssen gut kombinieren und flott sein, damit die heranrollenden Erdschichten Sie nicht begraben.

Klicken Sie auf "Start", um das Spiel bzw. das jeweilige Level zu starten. Wenn Sie das Spiel neu starten wollen, klicken Sie auf die Funktionstaste F5. Die Level wechseln automatisch, wenn das Ziel des jeweiligen Levels erreicht wurde.

Das Ziel eines Levels besteht nicht darin eine bestimmte Punkteanzahl zu erreichen, sondern eine bestimmte Anzahl an Blöcken zu überleben. Die Blockanzahl wird unterhalb des Levels in einem Kästchen angezeigt, das mit "Mine Depth" gekennzeichnet ist. Die erste Zahl gibt an, wie viele Blöcke sich derzeit im Spiel befinden bzw. befanden (wenn sie abgebaut wurden). Die zweite Zahl gibt die komplette Anzahl der Blöcke an, die überlebt werden müssen, um einen Level weiter zu kommen. Das sind im 1. Level 18 Blöcke, im zweiten 22 Blöcke usw.

Allerdings wird es von Level zu Level immer schwerer alle Blöcke zu entfernen, denn neben der Anzahl der Blöcke nimmt auch die Geschwindigkeit der nicht abgebauten und heranrückenden Blöcke von Level zu Level zu. Die Punkte, welche gemacht werden können, wirken sich dennoch auf das entsprechende Level aus. Denn je mehr Punkte Sie sammeln, desto höher die Chance, dass Sie noch eine zusätzliche Reihe von Blöcken (die nicht abgebaut wurden) überleben. Das ist vor allem bei den höheren Leveln von Vorteil.

Ein Tipp: Manchmal sollte man etwas warten, bis die nächste Reihe an Blöcken nachrückt, um mehr gleichfarbige Blöcke auf einmal entfernen zu können.

Das Prinzip dieses Spiels ist sehr einfach, fördert aber spielerisch das Erkennen von Mustern und eintretenden Farbkombinationen, wenn gleichfarbige Blöcke abgebaut werden. Da die Geschwindigkeit des Spiels zunimmt, wird die Zeit immer knapper, sich vorher in Ruhe zu überlegen, welche Blöcke abgebaut werden müssen, damit eine komplette Reihe verschwindet. Daher ist vor allem gegen Ende des Spiels eine gute Hand-Auge-Koordination und schnelle Mustererkennung erforderlich, um das Ziel des Levels erreichen zu können.

Viel Spaß beim Spielen!

11.05.2016 © seit 01.2008 Lara Gandra  
Kommentar schreiben