Splitter-Puzzle: Teile kombinieren mit "Glass Works"

Glass Works ist ein Puzzlespiel, bei dem Sie mit unterschiedlichen (auch drehbaren) Spielsteinen ein vorgegebenes Muster ausfüllen sollen. Sie können aber auch Teile wegwerfen, zerkleinern oder drehen, bis alle Puzzlestücke passen - ein Puzzeln mit Köpfchen ...


Spielanleitung für das Splitter-Puzzle "Glass Works"

Warten Sie, bis der Browser das Spiel fertig geladen hat und das Hauptmenü erscheint. Klicken Sie auf "New Game", um ein kleines Tutorial zu starten, welches die Spielprinzipien erklärt. Für alle, die nicht so gut Englisch können, hier eine kurze Zusammenfassung auf Deutsch. Gespielt wird mit der Maus und der Leertaste.

Sie sollen mit unterschiedlichen Spielsteinen - die zudem (mit der Leertaste) noch drehbar sind - vorgegebene Formen ausfüllen. Wie Sie eine Form mit Spielsteinen ausfüllen, bleibt Ihnen überlassen -> Sie können große Spielsteine nehmen und eine größere Fläche ausfüllen oder sie mit vielen kleineren Steinen auslegen. Das Ziel ist, dass am Ende alle braun hinterlegte Formen mit Spielsteinen gefüllt sind.

Die Spielsteine laufen auf einem Band (unten) ins Spielfeld. Sie haben bei jedem Spielstein die Wahl, ihn zu benutzen (d. h. ihn mit der Maus in die Form zu legen) oder ihn links daneben in den Mülleimer zu werfen (falls das Band voll sein sollte). Für jeden Spielstein, den Sie in einer Form ablegen, gibt es Punkte - für jeden, den Sie wegwerfen, Punktabzüge.

Zudem haben manche Spielsteine zusätzlich kleine Symbole, d. h. einen Hammer, Papierkorb oder eine Uhr. Wenn Sie solche Spielsteine verbauen, bekommen Sie einen Bonus, der dann rechts neben dem Spielfeld angezeigt wird:

  • Wenn ein Hammer verfügbar ist, können Sie damit einen Spielstein auf dem Band verkleinern.
  • Ist ein Papierkorb verfügbar, können Sie damit Spielsteine ohne Punktabzug wegwerfen.
  • Ist die Uhr verfügbar, können Sie damit den Countdown für einige Sekunden anhalten.

Um den ersten Level zu starten, klicken Sie im Tutorial auf "Continue". Dann beginnt das Band mit den Spielsteinen zu laufen, ebenso ein Countdown von vier Minuten. Wenn Ihnen die Musik nicht gefällt, klicken Sie auf "Menu" und ziehen die entsprechenden Lautstärkeregler auf die gewünschte Lautstärke.

Versuchen Sie nun die Formen mit Spielsteinen auszulegen und möglichst wenig wegzuwerfen. Sobald Sie alles ausgefüllt haben, erscheint die Meldung "Level Complete" - dann eine Übersicht mit den erreichten Punkten. Klicken Sie dort auf "Click to continue", um den nächsten Level zu starten. Auf diese Weise können Sie sich Level für Level hocharbeiten.

Tipp zum Spiel: Versuchen Sie große Formen mit großen Spielsteinen auszufüllen. Kleinere Spielsteine (die in große Formen gelegt werden) haben den Nachteil, dass man sehr viele davon benötigt, bis die Form voll ist. Nutzen Sie die kleinen Spielsteine primär, um kleinere Formen zu belegen.

Viel Spaß beim Knobeln mit "Glass Works"

15.06.2016 © seit 05.2015 Lara Gandra  
Kommentar schreiben